Motoren

INDUSTRIEBEREICH - BENZIN UND DIESEL MOTOREN

SOMAS-Ventile werden seit vielen Jahrzehnten zur Regelung des Abgasstroms nach der Verbrennung bei großen Schiffsmotoren eingesetzt. Aktuelle Anforderungen an die Kraftstoffeffizienz für Installationen auf See und an Land sowie Umweltaspekte haben den Bedarf an einer effizienten Steuerung und nach der Möglichkeit, Gasströme vollständig absperren zu können, erhöht.

Typische Abgasanwendungen für SOMAS Ventile heute sind:

 

• Ladedruckregelventile
• Bypassventile für einzelne Zylinder
• SCR systeme
• EGR systeme
• Wärmerückgewinnungssysteme
• Turbolader-Abschaltventile für die Langsamfahrt (Slow steaming)

SOMAS ABGASVENTILE

Abgasventile sind für den Umgang mit Motorabgasen ausgelegt und werden auf dem Markt zunehmend eingesetzt. Das passt sehr gut zu uns, denn wir haben seit vielen Jahren eine große Auswahl an Abgasregelventilen.

SOMAS Regel- und Absperrklappen sind am besten für die Abgasregelung geeignet. SOMAS einzigartige Welle und ein flexibler Metallsitz ermöglichen eine sehr effiziente Steuerung der Abgase. Die Ventile müssen mit schwierigen Temperaturzyklen, Ruß und korrosiven Substanzen im Abgas sowie hohen Vibrationen fertig werden. Je nach verwendetem Motor und Kraftstoff kann das Ventil mit entsprechenden Wellendichtungen und / oder Lagerbuchsen angepasst werden, um die Standzeiten weiter zu verbessern.

Der Stellantrieb und sein Zubehör reagieren empfindlicher auf hohe Temperaturen als das Ventil. Deshalb ist es wichtig, Stellantrieb und Zubehör vom heißen Ventil entfernt zu montieren.

 

Der Stellantrieb kann in einen abgesicherten Modus gestellt werden. In der Regel werden pneumatische Stellantriebe mit Zubehör eingesetzt, um die gewünschte Funktionalität zu erreichen. Elektrische Stellantriebe können ebenfalls verwendet werden, dies ist jedoch viel seltener.

PRODUKTINFORMATION ABGASVENTILE

  • Verwendung von Regel- und Absperrventilen bei Rohrgrößen: DN80 – DN1200, oder bis DN1600 (auf Anfrage).
  • Verwendung von Kugelsegmentventilen bei Rohrgrößen: DN25 – DN65.
  • Die Abgasventile sind mit Sitzen aus Metall ausgestattet, um den hohen Temperaturen und Rußpartikeln standzuhalten. Sie bieten eine gute Dichtheit und halten die gute Leistung funktionieren über einen langen Zeitraum.
  • Das Drehmoment wird vom Stellantrieb spielfrei auf das Ventil übertragen. Das Gleiche gilt für die Übertragung zwischen dem Stellantrieb und dem Stellungsregler.
  • Wartungsfreundliches Design, bei dem der Metallsitz ausgetauscht werden kann, ohne dass der Stellantrieb entfernt werden muss. Darüber hinaus müssen die Ventile zur Reparatur nicht vollständig zerlegt werden. 
  • SOMAS Standardwerkstoffe sind für Temperaturen von bis zu 550 Grad Celsius geeignet.
  • Mit speziellen Materialien können die Ventile sogar Temperaturen von bis zu 700 Grad Celsius standhalten.

Der häufigste Anwendungsbereich für SOMAS Abblaseventile ist die Druckregulierung im Einlass eines Motors. In bestimmten Situationen ist ein Bypass-Ventil auch in einem Turbosystem enthalten.

Die steigenden Treibstoffpreise und die strengeren Umweltauflagen haben zur Entwicklung von Systemen geführt, mit denen dem verwendeten Kraftstoff maximale Energie entzogen werden soll. Erfahren Sie mehr darüber, wie SOMAS Ventile in eine Energierückgewinnungsanlage passen.

Indem ein Teil der Abgase zum Luft- / Kraftstoffeinlass des Motors zurückgeführt wird, wird die Menge an freigesetztem NOx verringert, ohne die Leistungsfähigkeit des Motors zu beeinträchtigen. SOMAS Ablassventile werden zum Abschalten oder Steuern der Rezirkulation verwendet.

Um die Anforderungen der Stufe III in Bezug auf NOx-Emissionen zu erfüllen, werden SOMAS Abgasventile verwendet, die den Abgasstrom zu diesen Systemen zu steuern. Die Regelbarkeit und Dichtheit der Ventile über den gesamten Temperaturbereich dieses Prozesses ist von größter Bedeutung, um die Funktionalität der SCR- und EGR-Systeme sicherzustellen.

Wenn ein Schiffsmotor mit reduzierter Drehzahl läuft, kann einer der Turbolader abgeschaltet werden, damit die verbleibenden Turbolader mit höherem Ladedruck arbeiten. Die SOMAS Ventile dienen zum Auskuppeln des Turboladers.

WEITERE FRAGEN?

Unsere Kunden sind in den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen tätig. In jedem dieser Bereiche gibt es verschiedenste Anwendungen, für die wiederum spezifische Anforderungen gelten. Die Behauptung, dass wir alle Bereiche abdecken, ist zwar nicht einfach, aber wir wissen, dass unsere Produkte und Lösungen für einen weiten Einsatzbereich passend sind. Neben unseren eigenen SOMAS-Niederlassungen auf der ganzen Welt haben wir auch eine große Anzahl von Händlern und Servicepartnern, die Ihnen gerne bei der Beantwortung Ihrer Fragen zu Produkten der Marke SOMAS behilflich sind. Wir sind zuversichtlich, dass unsere umfassenden Erfahrungen für Sie als Kunden von großem Nutzen sind. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Scroll to Top