NACHHALTIGE LÖSUNGEN

SOMAS – EIN TEIL VON NACHHALTIGEN LÖSUNGEN

SOMAS vertreibt und entwickelt Produkte, die dazu beitragen, die Auswirkungen unserer Kunden auf die Umwelt zu verringern. Unsere Produkte werden beispielsweise in Anwendungen eingesetzt, die darauf abzielen, den Energie- oder Chemikalienverbrauch zu senken sowie nachhaltige Produkte herzustellen. Wir arbeiten seit langem mit der Zellstoff- und Papierindustrie zusammen. Dort werden unsere Produkte für Lösungen verwendet, die Biomasse in wiederverwendbare Produkte wie Papier, Karton oder weiches Papier umwandeln. In der Schifffahrt und im Schiffbau werden unsere Produkte mittlerweile als Ladeventile eingesetzt, um sicherzustellen, dass Chemikalien und/ oder Kraftstoff getrennt bleiben und beim Laden auf oder von den Schiffen nicht ins Wasser oder auf den Boden gelangen.

SOMAS Ventile werden auch in Abgassystemen eingesetzt, um zu ermöglichen, dass Abgase vom Motor für zusätzliche Energie verwendet werden können. SOMAS Ventile können auch dazu beitragen, die Anzahl der Turbolader eines Schiffes zu regeln, um damit sowohl die Geschwindigkeit als auch die Kraftstoffeffizienz zu optimieren. Mehr zu diesen Anwendungsgebieten erfahren Sie weiter unten.

 

Innerhalb des Energiesektors werden unsere Regel- und Auf/Zu- Ventile von der schnell wachsenden Biokraftstoffindustrie sowie in Kraftwerken und Fernwärmeanlagen eingesetzt. SOMAS liefert seit über 30 Jahren Ventile für Gas- und Dampfturbinen. Diese Ventile wurden in späteren Jahren auch bei großen Solarzellenanlagen für Thermalöl verwendet. Als im schwedischen Örnsköldsvik eine Pilotanlage für Biokraftstoff aus Holzzellulose gebaut wurde, lieferte SOMAS alle Regel- und Auf/ Zu-Ventile.

VENTILE FÜR WÄRMERÜCKGEWINNUNGSSYSTEME

Wärmerückgewinnungssysteme werden normalerweise in großen Zweitakt- Dieselmotoren eingebaut, die für lange Einsatzzeiten auf großen Schiffen vorgesehen sind. Die gestiegenen Kraftstoffpreise und die strengeren Umweltauflagen haben zur Entwicklung von Systemen geführt, die dem verwendeten Kraftstoff maximale Energie entziehen sollen.

Eine Möglichkeit besteht darin, die Energie in den Abgasen zu nutzen, indem sie Dampf erzeugen. Der Dampf treibt wiederum eine Dampfturbine an. Mit der Leistung der Dampfturbine kann dann Strom oder Druckluft erzeugt werden. Ein effektives Wärmerückgewinnungssystem kann den Kraftstoffverbrauch um fast 10% senken.

SOMAS Kugelsegmentventile und Absperrklappen werden zur Abschaltung und Regelung des heißen Abgasstroms sowie für eine Vielzahl von Anwendungen im Wasser- und Dampfteil des Systems eingesetzt.

VENTILE FÜR DIE ABGASREZIRKULATION

Durch die Rückführung eines Teils der Abgase zum Luft-/Kraftstoffeinlass des Motors wird die Menge an freigesetztem NOx verringert, ohne die Leistungsfähigkeit des Motors zu beeinträchtigen. SOMAS Ablassventile werden zum Abschalten oder Steuern der Rezirkulation verwendet. Die Dichtheit eines  Auf /Zu- Ventils ist dabei von größter Bedeutung und ein wesentlicher Faktor, um die erwarteten Umweltvorteile des EGR-Systems zu erzielen.

 

VENTILE FÜR DIE LANGSAMFAHRT

Wenn ein Schiffsmotor mit reduzierter Geschwindigkeit läuft, können einer oder mehrere der Turbolader abgeschaltet werden, damit die verbleibenden Turbolader mit einer höheren und effizienteren Auslastung arbeiten. Die SOMAS Auslassventile und Absperrklappen dienen zum Schließen des Abgas- und Luftstroms, der sowohl in den Turbolader hinein als auch aus diesem herausströmt. Diese Ventile sind darauf ausgelegt, den Durchfluss zu optimieren, damit der Druckabfall bei geöffnetem Ventil so gering wie möglich ist.

 

WEITERE INFORMATIONEN

Möchten Sie mehr über Nachhaltigkeit und unsere Arbeit in diesem Bereich erfahren? Bitte kontaktieren Sie Johan Bergsland.

Scroll to Top